Séminaire de formation continue

Fortbildungsseminar für das Endoskopiepersonal

Die verschiedenen Videoendoskope und das individuelle Zubehör stellen hohe Anforderungen an die Handhabung und die korrekte Aufbereitung. Die Voraussetzung damit Mensch und Technik Hand in Hand arbeiten, ist gut instruiertes und geschultes Endoskopiepersonal.

Unser Seminar Kompaktes Endoskopiewissen vermittelt einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise von flexiblen Endoskopen. Wir zeigen Lösungen, wie Fehlerquellen zu vermeiden bzw. zu beheben sind. Durch die Übungen in den verschiedenen Workshops erlangen Sie bzw. Ihre Mitarbeiter*innen mehr Sicherheit im Umgang und in der Aufbereitung von Endoskopen. Ein wichtiger Beitrag um Schäden zu vermeiden und die Reparatur­kosten möglichst tief zu halten.

Datum

31.05.2022

08:30 Uhr - 17:00 Uhr (Ausgebucht)
Ort

Hotel Sempachersee, Kantonsstrasse 46, Nottwil

www.hotelsempachersee.ch
Gebühren

CHF 195.00

inkl. Kursordner, Teilnahme-Zertifikat, Verpflegung und Getränke

Vormittag Theorie / Referate

  • Videoendoskopie, Endoskopietechniken, Aufbau und Funktionen der Endoskope
  • Aufbau Videoturm und notwendige Peripheriegeräte
  • Aufbereitung Endoskope, Reinigung und Desinfektion, Hygiene-Richtlinien
  • Alltag in der Endoskopie sowie Vorbereitungen endoskopische Untersuchung
  • Grundlagen Hochfrequenz-Chirurgie (HF)
  • Leistungsqualifikation und Validierung für Aufbereitungsmaschinen / Trockenschränke

Nachmittag 4 Workshops

  • Bedienung und Anwendung des Hochfrequenzgerätes ERBE
  • Prozess Aufbereitung flexibler Endoskope und notwendiges Zubehör
  • Bedienung Videoturm, Schadenverhütung und Innenleben der Endoskope
  • Sedierung des Patienten / Polypektomie / diverses Zubehör
Fortbildungsseminar 23.03.2022